Sie sind hier

Kontakt

02941/4065

info@hanse-kolleg.de

Sprechzeiten:
Montag und Mittwoch
  8:00 bis 13:30 Uhr und
14:30 bis 18:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
  8:00 bis 13:30 Uhr und
14:30 bis 16:00 Uhr

Freitag
 8:00 bis 12:00 Uhr

Nachrichten

Stipendien für den Durchschnittsschüler zu vergeben!

29. Nov 2016

Mit dem "Gute Laune"-Stipendium dürfen Abiturienten, die Lebensfreude ausstrahlen, ein Semester nach Süfafrika, inkl. Flügen, Unterkunft und Gebühren: http://www.mystipendium.de/stipendien/gute-laune-stipendium

Das Wegweiser-Stipendium fördert SchülerInnen, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind mit einem Vollstipendium für einen 4-wöchigen Sprachkurs San Diego, USA: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose

Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de

 

Vorkurse in der Abendrealschule mit Schwerpunkt „Sprachförderung“

11. Nov 2016

Seit einem Jahr bietet das Hanse-Kolleg Lippstadt im Bildungsgang Abendrealschule Vorkurse mit dem Schwerpunkt Sprach­förderung an. Diese Vorkurse richten sich vor allem an die zahlreichen Flüchtlinge im Kreis Soest. Zwanzig von ihnen besuchen seit dem Beginn des Semesters einen Kurs, der sie im Sommer nächsten Jahres zum Hauptschulabschluss führen wird. Lesen Sie hier...

Beginn WS 2016/2017

23. Aug 2016

Wir wünschen allen Studierenden einen guten Start in das kommende Schuljahr, interessante Unterichtsstunden mit vielen neuen Einsichten und eine bereichernde Zeit an unserem Weiterbildungskolleg!

Sommerferien

08. Jul 2016

Liebe Studierende, liebe Besucher unserer Homepage!

 

In den Sommerferien ist unser Sekretariat wie folgt geöffnet:

Vom 11.07. bis 15.07.  vormittags von 08:00 bis 12:00 Uhr

Vom 18.07. bis 15.08. geschlossen

Vom 16.08. bis 19.08. vormittags von 08:00 bis 12:00 Uhr

Ab 22.08. wie üblich montags bis donnerstags von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr, freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr.

 

Wir wünschen Ihnen schöne Ferien und gute Erholung!

Abi und was dann?

01. Jul 2016

Dieser Frage gingen Studierende der Semester AK2a unb b am 30. Juni in Münster nach.

Morgens besuchten sie Institute und Lehrveranstaltungen an Fachhochschule und Uni Münster: "Probleme der Verfassungsgeschichte", "Corporate Finance", "Zellbiologie und Physiologie der Tiere", "Politische und ökonomische Geographie Südostasiens", die Themen waren so vielfältig wie die Neigungen und Interessen der Studierenden.

Besuch Uni Münster 2016

Besuch Uni Münster 2016

Später traf man sich im Hörsaal S1 des Schlosses zur Studienberatung. Wie schon in den Jahren zuvor wusste Frau Dr. Ahlrichs von der Zentralen Studienberatung auf all die unterschiedlichen Fragen der Hanse-Kollegiaten kompetente und detaillierte Antworten zu geben.

Fazit beim abschließenden gemeinsamen Essen in der Mensa am Aasee: ein lohnender Tag, der so manchem klargemacht hat, wofür er am Hanse-Kolleg nochmals die Schulbank drückt.

(H.N.)

Klassenfahrt zur Uni Paderborn

30. Jun 2016

„Bachelor- und Masterstudiengänge?“ – „Fakultäten?“ – „Akademische Viertelstunde?“

Diesen und noch vielen weiteren Fragen ist die Klasse AK1a unter der Leitung von Frau Bani-Shoraka und Herrn Böhne an der Universität Paderborn auf den Grund gegangen. Im Vorfeld hatten sich die Studierenden in den Fachbereichen nach für sie individuell interessanten Vorlesungen und Seminaren erkundigt.

Klassenfahrt zur Uni Paderborn

Klassenfahrt zur Uni Paderborn

Nach einer Einführung im Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) ging es dann auf eigene Faust durch den Alltag von Forschung und Lehre. Am Ende hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach einem gemeinsamen Rundgang durch die universitären Einrichtungen wie Mensa, Bibliothek und Studiobühne einen gemütlichen Ausklang am Würstchen-Grill mit kühlen Getränken redlich verdient.

Endlich am Ziel!!

27. Jun 2016
Abitur 2016

Abitur 2016

Am Freitag, den 24.06. verabschiedete das Hanse-Kolleg mehr als 150 Studierende, die ihr jeweils individuelles Bildungsziel erreicht haben.

Auf der Bühne des Stadttheaters Lippstadt erhielten sie die Zeugnisse über den Mittleren Schulabschluss, die Fachhochschulreife oder das Abitur, einige zusätzlich Auszeichnungen für ganz besondere Leistungen.

Als neuer Absolventengruppe überreichte der Schulleiter, Heinz-Friedrich Lange, in diesem Jahr den ersten Absolventen des Bildungsgangs "abitur-online" ihre Zeugnisse und hob hervor, dass gerade hier ein hohes Maß an Selbstdisziplin und gutes Zeitmanagement unabdingbar für den Erfolg sind.

Studierende unserer Vorkurse als Hauptdarsteller bei Stationentheater

27. Jun 2016

„Neu in Soest“ ist der Titel eines Theaterprojekts, das von der Soester Theaterpädagogin Barbara Kiwitt  unter Mitwirkung von Soestern und Flüchtlingen inszeniert worden ist.  Auch Teilnehmer aus den Soester Vorkursen des Hanse-Kollegs  waren beteiligt.

Das Ergebnis wurde in der vergangenen Woche an vier Abenden aufgeführt und lud die „Zuschauer“ zu einem ca. 3km langen Spaziergang durch die Stadt ein.

An fünf Stationen demonstrierten die Schauspieler eindringlich die Lage der Flüchtlinge, die vor allem durch eins gekennzeichnet ist: Warten.

Hier der Bericht aus dem Soester Anzeiger.

Hanse-Kolleg beim Altstadtlauf 2016

14. Jun 2016

Die Trainingseinheiten und die Spannung vor dem Wettkampf haben sich gelohnt: Das diesjährige Schul-Laufteam des Hanse-Kollegs hat beim Altstadtlauf in Lippstadt einen herausragenden 14. Platz belegt.

Altstadtlauf 2016

Das Schul-Laufteam 2016

Insgesamt sind 120 Teams beim 5-Km-Mannschaftslauf angetreten. "Es ist darauf angekommen, sich die Kraft richtig einzuteilen und wir haben es alle geschafft", erklärt der schnellste Hanse-Studierende Leon Pauleikhoff und er ist sich sicher: "Im nächsten Jahr wird wieder ein Schulteam beim Altstadtlauf antreten."

Vielleicht spielt dann der Wettergott auch besser mit, die Hanseaten sind nämlich unter erschwerten Wetterbedingungen gestartet und pitschnass ins Ziel gelaufen.

Bei einer warmen Abschluss-Pizza im Lehrerzimmer (!) haben sich dann aber alle wieder wohlverdient aufgewärmt.